Schlagwort-Archive: Kunst

Streetart Berlin – Bülowstraße

Nr. 95

Das Urban Nation Museum für Contemporary Art verschönert die Bülowstraße mit Streetart in Berlin.
Visiting Urban Nation Museum for Urban Contemporary Art.

 

Werbeanzeigen

Sonne

So, nun haben wir aber genug von der Eiseskälte! Der sonnige Frühling darf gerne kommen. Sofort!

Hier ein Song von Schiller//Unheilig „Sonne“


Schenkst Leben und Licht an jedem neuen Tag
Mit deinem Lichterschein
Es tut gut dich zu spüren an diesem schönen Tag
Und bei dir zu sein
Du bist mein Licht im weiten Ozean
Der Stern, der mich führt
Du bist die Sonne,
die mir ein Lächeln schenkt
Das Licht, das mich berührt

 

Ahh… Wunderbar ❤ „Du bist die Sonne, der Stern der mich führt…“ ❤

 

Friedwald Sophienhöhe in Springe (Deister)

Der Waldfriedhof Sophienhöhe in Springe wurde im Jahr 2015 im Rahmen eines Kunstprojekts zu einer interreligiösen Gedenkstätte gestaltet. Das Kunstwerk „Hoffnung“ – aus Deistereiche und Edelstahl – zeigt Symbole verschiedener Religionen: Taube, Kreuz, David Stern, Spirale, Halbmond, OM-Zeichen, Lebensrad, Bahai-Stern.

60 Jahre Wennigser Wasserräder

Die Wasserräder im Deister sind von Mai bis September ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und die ganze Familie. Jedes Jahr installieren die Mitglieder einer Bastlergemeinschaft ihre selbstgebauten, fantasievollen Wasserräder und Mühlen entlang einer Strecke von etwa 100 Metern im Bachlauf der Feldbergquelle. Die Modelle werden seit 60 Jahren immer gepflegt, repariert und erneuert. Um schädliche Ableitungen in den Bachlauf zu vermeiden, verwendet die Bastlergemeinschaft umweltfreundliche Farben und Lacke. Außerdem wird darauf geachtet, dass die verwendeten Materialien auch leicht recyclebar sind.

Die Murmelbahn wurde von Studenten der Hochschule Hannover entwickelt und mit Unterstützung der Auszubildenden des Maschinenbauunternehmens Eilhauer aus Langenhagen angefertigt.

Weitere Modelle der Bastlergemeinschaft:

 

Lichterfest im Deister

Am Samstag, 26. August 2017, findet ab 17:00 Uhr das Lichterfest bei den Wennigser Wasserrädern statt. Bei Speis und Trank, Kinderschminken und Livemusik möchte die Bastlergemeinschaft der Wennigser Wasserräder e.V. die Anlage in eine besondere Atmosphäre ausleuchten. Dabei werden die Besucher mit Rockmusik vom Feinsten verwöhnt. Anfahrt: http://www.die-wasserraeder.de/web/anfahrt/

Empfehlung Rundwanderweg Wasserräder – Annaturm (Einkehr)  – Laube: Start und Ziel ist der Wanderparkplatz in Wennigsen, OT Waldkater, Streckenlänge ca. 10 km, Anstieg bis auf Kammweg. Vom Parkplatz bis zu den Wasserrädern sind es etwa 2 km.