Tag des Wolfes

Zum „Tag des Wolfes“ am 30. April zieht der NABU Bilanz

Das Umfrageinstitut forsa bestätigt: Die große Mehrheit freut sich, dass der Wolf in Deutschland zu Hause ist. Auch zwischen Menschen im städtischen und ländlichen Raum gibt es keinen Unterschied – die positive Grundstimmung zieht sich klar durchs Land.

Foto ©deisterland.wordpress.com