Hexenhaus im Bergdorf Lüdersen

Lüdersen gehört zur Stadt Springe am Deister und ist das einzige Bergdorf in der Region Hannover. Ich parkte am Waldrand vom Wolfsberg, wo mich bereits eine tolle Aussicht über das fruchtbare Calenberger Land bis nach Hannover (Telemax, Neues Rathaus, Marktkirche in der Altstadt…) begeisterte. Etwa 200 Meter vom Waldparkplatz entfernt steht im Wald ein wunderschönes Hexenhaus mit Garten. Die Tür ist verschlossen, es gibt eine Klingel… Egal ob kleiner oder großer Mensch, die Klingel muss unbedingt gedrückt werden 😉

Anfahrt: B 217 Hannover/Hameln, Abfahrt Bennigsen.
In Bennigsen links nach Lüdersen abbiegen.
In Lüdersen auf Lüderser Str., Hiddestorfer Str., links abbiegen auf Bergdorfstraße, weiter auf Linderter Weg, am Ende befindet sich ein kleiner Waldparkplatz mit Informationswand und Wanderkarte.

S-Bahnen S1/2 (Minden-Haste) oder S5 (Hannover-Hameln-Paderborn): Stationen je nach geplanter Wandertour Weetzen, Holtensen, Bennigsen, Völksen, Springe.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s