Prinzessin „Ilse“

„Es ist unbeschreibbar, mit welcher Fröhlichkeit,
Naivität, und Anmut die Ilse sich hinunterstürzt
über die abenteuerlich gebildeten Felsstücke,
so dass das Wasser hier wild emporzischt
und unten wieder über die kleinen Steine
hintrippelt, wie ein munteres Mädchen.
Ja, die Ilse ist eine Prinzessin, die
lachend und blühend den Berg
hinabläuft.“

(Aus Heinrich Heine „Die Harzreise“)

Ilsefälle1

Ilsefälle2

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s